Das Netzwerk

Netzwerk

Das Netzwerk im Haus der Familie ist:

Das Eltern-Kind-Zentrum kurz EKiZ ist der Kita Schilleroper angeschlossen, hält seine Angebote aber größtenteils im Haus der Familie vor. Die Angebote richten sich an Eltern mit Säuglingen oder Kleinkindern und sind schwerpunktmäßig dem Handlungsbereich der Frühen Hilfen zugeordnet. Im Kinderglück treffen sich Kinder im Grundschulalter und erhalten schulbezogene Unterstützungen. Ebenso gibt es viele offene Angebote und Projekte. Das Freie Kinder- und Stadtteilzentrum kurz KIZ ist Anlaufstelle für Jugendliche und hat die Handlungsschwerpunkte schulische Unterstützung und Übergänge in selbstständige Lebensführung und Beruf. Um dieses Handlungsfeld kümmert sich auch die Stadtteilwerkstatt des Fördererkreis Helmuth Hübener. Zielgruppe hier sind Jugendliche und Erwachsene. Für den Bereich der Familienförderung sind die Kolleginnen im Projekt Stadtteillotse zuständig. Ebenfalls im Haus ansässig ist der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Bezirks Hamburg Mitte mit den Bereichen Mütterberatung und Schulärztlicher Dienst.